webthreads.de - Web 2.0, Web-Entwicklung und Netzkultur von Markus Kühle

Firefox 4 Layout Vorschau

Wer wissen möchte wo die Reise des Mozilla Firefox Layout in den zukünftigen Versionen hingeht sollte sich mal im Mozilla Wiki genauer umschauen. Dort gibt es einen Artikel mit der Überschrift “Firefox/Projects/3.7 and 4.0 Theme and UI Revamp/Direction and Feedback” und ein paar Interessanten Screenshots. Schaut man sich den Layoutvorschlag für Firefox 4 an erkennt man direkt ein paar Unterschiede zur jetzigen Version 3.5:

Firefox 4.0 Layout

Das erste was einem wohl auffallen dürfte ist, dass die Tabs nun auch wie bei Google Chrome ganz nach oben gewandert sind und auch ein “Home” Button ganz links neben den Tabs zu sehen ist. Da man auch Fragen und Feedback zu den zukünftigen Änderungen gibt ist auch schon die Frage “You are trying to make Firefox look like Chrome/Safari/IE/Opera” gestellt worden:

You are trying to make Firefox look like Chrome/Safari/IE/Opera:
We are not trying to make Firefox look like any other browser. Firefox is Firefox. Similarities between browsers are unavoidable. They all have shared lineage and are based off of their predecessors. The basics of what a browser does and how it does it is already established. Browsers are all trying to solve the same problems so evolutionary ideas that are similar are inevitable.

With that said, just because an idea didn’t originate here doesn’t mean it isn’t a good idea. Platform trends and conventions are sometimes good to follow. There are plenty of ideas being worked on for Firefox that are innovative and novel.

Auf dem Blog von Stephen Horlander, einem der zentralen Figuren in der Weiterentwicklung von Firefox, werden auch verschiedenste Layoutvorschläge veröffentlicht. Unter anderem hat er in einem Artikel über das Windows Theme/UI Update auch eine Vergleichsgrafik zwischen Firefox 3.5 und 4.0 gezeigt:

Firefox 3.5 und 4.0 Vergleich

Auch hier sieht man sehr schön die neue Tab Positionierung und den Home Button. Aber auch noch zusätzlich einen “App Button”, über den er sich in diesem Artikel ausführlicher einlässt.

Mozilla hat zur Zeit zu dem neuen Layout auch einen Wettbewerb laufen: Winter Challange 2009. Es geht darum Vorschläge für die Funktion und Inhalt des “Home Tab” im neuen Layout darzustellen.

Firefox Winter Challange - Home Tab

Wer mitmachen möchte sollte nur noch wissen, dass die Deadline der 14. Februar 2010 ist. Design Templates und weitere Informationen findet man direkt auf der Challange Webseite.

Zum Schluss noch die Vorschau auf die aktuelle Entwicklung von Firefox 3.7:

Firefox 3.7 Layout

Das man sich, bevor man diese Mock-Screens von Firefox 3.7 und 4.0 erstellt hat, schon Gedanken dazu gemacht hat ergibt die Grafik aus dem Mozilla Wiki Artikel “Firefox/Projects/3.7 and 4.0 Theme and UI Revamp“:

Firefox 3.7 - 4.0 Evolution

Insgesamt ist es doch mal Interessant einen kleinen Einblick in die UI Entwicklung eines so verbreiteten Tools wie dem Firefox zu erhalten. Wer sich mehr dafür interessiert sollte den Blog von Stephen Horlander abonnieren und ab und an in das Mozilla Wiki schauen.

3 Kommentare zu 'Firefox 4 Layout Vorschau' »»


Kommentare

  1. Kommentar by Sven | 15.01.2010 at 11:00:33

    Schaut auf jeden Fall gleich viel aufgeräumter aus!

  2. Kommentar by Wishu | 27.01.2010 at 15:16:25

    Also ich würde es sehr begrüßen, wenn Firefox so eine Wandlung durchmachen würde. Firefox kann mich nicht mehr lange halten, wenn sie so stur nur auf weitere Funktionen gehen. Sie müssen das Look’n'Feel endlich mal überarbeiten. Der Ergonomie ist lange schon nicht mehr gegeben, auf meinem Lappi habe ich fast nur noch Chrome im Einsatz, da Firefox mir einfach zu viel Höhe nimmt.
    Auch die Geschwindigkeit von Firefox muss zunehmen. Ich meine damit nicht die Geschwindigkeit der Seitenaufrufe, sondern die Geschwindigkeit des Programms. Es kann nicht sein, dass ich auf Chrome klicke und es sofort da ist und bei Firefox muss ich 24 (eben mal gestoppt) Sekunden warten.

    Gruß
    Wishu

  3. Kommentar by Markus Kühle | 28.01.2010 at 11:48:22

    Ich switche auch schon sehr viel zwischen Chrome und Firefox hin und her. Firefox ist gefühlt schon wesentlich schwergewichtiger als Chrome aber dennoch finde ich durch die verschiedensten Add-ons den Firefox oft noch als die bessere Wahl was z.B. die Entwicklung von Web Anwendungen angeht.

    Aber zum reinen surfen verwende ich auch eher den Chrome. Vielleicht schaffen sie es ja wirklich in der neuen Version den Browser wieder leichtgewichtiger anfühlen zu lassen.


Hinterlasse ein Kommentar »»

Bad Behavior has blocked 6138 access attempts in the last 7 days.

cheapest viagra
viagra 100 mg too much
buy discount viagra online
buy line viagra
cheap viagra online canadian pharmacy
cheap price viagra
buy line viagra
free viagra samples
but cheap levitra
cheap viagra online
buy cheap cialis
buy levitra online
buy cheap viagra
free ringtones